Bärbel Libera

Gitarrenstudium bei Anton Stingl und Sonja Prunnbauer an der Musikhochschule Freiburg von 1975 – 1981. Orchestertätigkeit im Philharmonischen Orchester Freiburg (seit 1980), im Basler Sinfonieorchester und im Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks. Gitarristin des Ensemble Aventure seit 1987, als Ensemblemitglied Teilnahme an internationalen Festivals, Rundfunk- und CD-Aufnahmen, 1998 Preis der Deutschen Schallplattenkritik

Gastverträge mit dem Ensemble Linéa (Fr), Ensemble SurPlus (D), der Holst-Sinfonietta (D) und der profectio-initiative (D)

Zusammenarbeit mit der Flötistin Martina Roth im duo sciolto seit 1990

Gitarrenduo mit Holger Wachtmann von 1995 - 2003 (1999 CD „...puede que nos encontremos en el camino")

Musikalisch-literarische Programme mit Yaroslava Romanova, Mezzosopran, Edit Lehr und Meral Bilgen, Sopran, sowie Ramòn Walter, Sprecher

Lehrkaft an der Jugendmusikschule Südlicher Breisgau in Staufen seit 1986

2001/2002 Lehrauftrag an der Musikhochschule Mannheim

2012/2013 Mitarbeit am Forschungsprojekt „Produktive Musikdidaktik" der Musikhochschule Freiburg und der Pädagogischen Hochschule Freiburg